Die DEA-ZENTREN von Vicenza und Kalgenfurt

DEA-Zentren sind lokale Kompetenzzentren zur Unterstützung intelligenter KMU, die ihre Fähigkeit verbessern möchten, Kunden personalisierte Antworten zu geben, indem sie insbesondere den Produktkonfigurator verwenden. Mit diesem Tool können Sie die Anpassungsoptionen eines Produkts / einer Lösung vordefinieren, die Kosten auf Handels- und Produktionsebene senken, die Qualität erhalten und so das Potenzial für Kreativität und Innovation, zu dem KMU in der Lage sind und das der Sektor benötigt, voll ausschöpfen.
Mission:
Erhöhung des Wissensstands von KMU über MC 4.0
Unterstützung von KMU bei der Verwendung von MC 4.0-Tools für mehr Wettbewerbsfähigkeit
Unterstützung von KMU beim Zugang zu Finanzmitteln für die Implementierung von MC 4.0-Tools
Aktionsplan:
Aggregation von Kompetenzen im Bereich MC 4.0 und deren Übertragung auf KMU durch Initiativen wie:
▪ Kommunikationsveranstaltungen (Social Media, Newsletter, Pressemitteilungen, Website)
▪ persönliche und entfernte Demonstrationen für KMU
▪ externe und interne Schulungen für KMU
▪ technologische und verwaltungstechnische Unterstützung
▪ Entwicklung von Tools zur Förderung der Einführung von MC 4.0-Systemen
▪ Informationsabruf im Feld MC 4.0
▪ Förderung und Qualifizierung neuer Fachkräfte Entwicklung eines lokalen Clusters aus KMU, die an MC 4.0-Anwendungen interessiert sind und / oder bereits daran beteiligt sind, und Forschern / Entwicklern / Anbietern von MC 4.0-Lösungen MC 4.0

DEA CENTER Vicenza

Hauptsitz: c / o Apindustria Vicenza – Galleria Crispi Nr. 45 – Vicenza
Ansprechpartner: dr.ssa Elena Fassa
Tel. 0039 0444 232210 – E-Mail: info@apindustria.vi.it MC 4.0

DEA CENTER Klagenfurt

Hauptsitz: c / o Energieforum Kärnten – Feldkirchner Straße 102 – 9020 Klagenfurt
Ansprechpartner: Mag. Berndt Triebel
Tel. 0043/650 9278417 – E-Mail: triebel@energieforumkaernten.at